Why change a winning team? Übernahme der Psychiatrischen Dienste Thun durch das Psychiatriezentrum Münsingen

Regierungsratsbeschluss vom 15. Mai 2019   Why change a winning team? Übernahme der Psychiatrischen Dienste Thun durch das Psychiatriezentrum Münsingen Zum Regierungsratsbeschluss weiter →

24 Mai 2019
0 Kommentare

Verordnung vom 29. Januar 2014 über die Ausnahmen der Zulassungseinschränkung für Leistungserbringerinnen und Leistungserbringer zulasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (ZulaV) (Änderung)

Regierungsratsbeschluss vom 15. Mai 2019   Verordnung vom 29. Januar 2014 über die Ausnahmen der Zulassungseinschränkung für Leistungserbringerinnen und Leistungserbringer zulasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (ZulaV) (Änderung) Zum Regierungsratsbeschluss weiter →

24 Mai 2019
0 Kommentare

Verlängerung der Übergangsfinanzierung für die Stiftung Patientensicherheit Schweiz

Medienmitteilung der Gesundheits- und Fürsorgedirektion vom 23. Mai 2019:   Verlängerung der Übergangsfinanzierung für die Stiftung Patientensicherheit Schweiz Der Kanton Bern beteiligt sich weitere vier Jahre an der Übergangsfinanzierung für die Stiftung Patientensicherheit Schweiz. Der Regierungsrat hat für die Periode von 2019 bis 2022 einen Kredit von maximal 140‘000 Franken jährlich genehmigt. Die Stiftung wird.. weiter →

24 Mai 2019
0 Kommentare

Der Regierungsrat erlässt neue Spitalliste

Medienmitteilung der Gesundheits- und Fürsorgedirektion vom 10. Mai 2019:   Angebot der akutsomatischen Spitalleistungen Der Regierungsrat erlässt neue Spitalliste Der Regierungsrat will die Behandlungsqualität im Kanton Bern hoch halten und die Sicherheit der Patientinnen und Patienten weiter stärken. Er hat dazu die Spitalliste für die akutsomatische Versorgung erlassen. Die Spitalliste «Akutsomatik 2019» tritt am 1… weiter →

21 Mai 2019
0 Kommentare

Rahmenkredit Spitalversorgungsgesetz 2020-2023

Regierungsratsbeschluss vom 1. Mai 2019   Rahmenkredit Spitalversorgungsgesetz 2020-2023 Kreditbeschluss Zum Regierungsratsbeschluss weiter →

10 Mai 2019
0 Kommentare

Keine absolute Obergrenze für die Kostenübernahme einer Spitalbehandlung

Jusletter vom 29. April 2019   Keine absolute Obergrenze für die Kostenübernahme einer Spitalbehandlung BGer – Es besteht keine absolute Obergrenze für die von der obligatorischen Krankenpflegeversicherung zu tragenden Kosten einer Spitalbehandlung. Solange die einzelnen medizinischen Massnahmen die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen, ist die Leistungspflicht der Krankenversicherung unbeschränkt. Das Bundesgericht weist die Beschwerde einer Krankenkasse ab… weiter →

06 Mai 2019
0 Kommentare

Ambulant vor stationär: Aargauer Eingriffsliste vom Verwaltungsgericht aufgehoben

Jusletter vom 29. April 2019   Ambulant vor stationär: Aargauer Eingriffsliste vom Verwaltungsgericht aufgehoben Urteil WNO.2018.1 des Verwaltungsgerichts Aargau vom 5. Dezember 2018 Das Verwaltungsgericht des Kantons Aargau hat eine Regelung der kantonalen Spitalverordnung, wonach sich der Kanton nur ausnahmsweise, unter bestimmten Voraussetzungen und nur bis zu einem bestimmten Prozentsatz, an den Kosten von stationär.. weiter →

06 Mai 2019
0 Kommentare

Rahmenkredit 2020-2023 für weitere Beiträge im Rahmen des Spitalversorgungsgesetzes

Medienmitteilung der Gesundheits- und Fürsorgedirektion vom 2. Mai 2019:   Rahmenkredit 2020-2023 für weitere Beiträge im Rahmen des Spitalversorgungsgesetzes Für die Jahre 2020 bis 2023 hat der Regierungsrat einen Rahmenkredit von 299,4 Millionen Franken für weitere Beiträge im Rahmen des Spitalversorgungsgesetzes bewilligt. Neben der pauschalen Abgeltung der stationären Behandlung kann der Kanton in den Spitälern.. weiter →

06 Mai 2019
0 Kommentare

Gleichstellungscontrolling, Lohnkontrolle und angemessene Vertretung von Frauen (und Männern) in leitenden Positionen der Berner Spitäler

Regierungsratsbeschluss vom 24. April 2019   Gleichstellungscontrolling, Lohnkontrolle und angemessene Vertretung von Frauen (und Männern) in leitenden Positionen der Berner Spitäler Zum Regierungsratsbeschluss weiter →

06 Mai 2019
0 Kommentare

Kostenauswirkung des Bundesgerichtsentscheids (9C_446/2017); vollständige Übernahme der Restkosten der Pflegefinanzierung durch die Kantone?

Regierungsratsbeschluss vom 24. April 2019   Kostenauswirkung des Bundesgerichtsentscheids (9C_446/2017); vollständige Übernahme der Restkosten der Pflegefinanzierung durch die Kantone? Zum Regierungsratsbeschluss weiter →

06 Mai 2019
0 Kommentare